Die “Verballhornung” der Gebärdensprache …

… oder warum die Leichte Sprache keine Lösung für gehörlose Menschen ist Zuerst wollte ich schreiben: “Sprache ist ein schwieriges Thema.”. Doch dann habe ich gestutzt und inne gehalten. Warum? Ich habe sofort das Gejaule vieler Menschen vor Augen, denen dieser Satz nicht gefällt. Sprach IST. Wie kann ich es wagen, so etwas zu behaupten... Weiterlesen →

Freundschaften im digitalen Zeitalter

In meiner vorletzten Kolumne sprach ich vom Wandel der Kommunikation und den Auswirkungen auf die Deaf Community. Hier zeigte ich, dass sich durch neue Technologien vieles in den letzten 30 Jahren in der Kommunikation verändert hat und sich auch auf das Leben gehörloser Menschen auswirkt. Die Vielfalt an Kommunikationsmöglichkeiten eröffnet Gehörlosen bessere Lebenschancen, weil eine... Weiterlesen →

Die da oben – wir da unten?

Das ohnmächtige Gefühl …. Die Landtagswahl in Bayern ist jetzt eine Woche vorbei und es steht die Hessenwahl bevor. Wenn ich diese Zeilen schreibe, bin ich also mittendrin in dieser Wahlperiode. „Wahlperiode“ müsste man eigentlich in Gänsefüßchen schreiben, denn seit der Bundestagswahl vom September 2017 habe ich das Gefühl, wir sind inzwischen in einem Dauerwahlkampf... Weiterlesen →

Die Deaf Community im Wandel der Kommunikation

Wenn ich heute meinen Kindern zuschaue und beobachte, wie sie kommunizieren, dann komme ich manchmal nicht mehr aus dem Staunen heraus. Kommunikation ist heute nicht mehr nur das Sprechen von Angesicht zu Angesicht, welches für uns schwerhörige und gehörlose Menschen so wichtig ist. Schon mit dem Telefon begann eine Ära des FERNsprechen, welche sich heute... Weiterlesen →

„Wir müssen uns nicht schämen!“

Zahlen lügen nicht! Die Statistik war eindeutig. 22:9 Torschüsse, ein Eckenverhältnis von 11:6, 577 gegenüber 401 Pässe, eine Passquote von 85,8%. Diese Zahlen zeigen eine klare Dominanz von Bayern München gegenüber Real Madrid. Dennoch war Bayern aus dem Fußball-Halbfinale der so wichtigen Champions League ausgeschieden. Wieder einmal. Was war passiert, wie konnte das sein? „Im... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑